Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Golf-Projekt an der Theodor-Andresen-Schule

20. 08. 2021

Seit dem letzten Schuljahr wird an der Theodor-Andresen-Schule Golf gespielt! Auf Initiative unseres Schulpflegschaftsvorsitzenden Herr Kempf hat sich die Theodor-Andresen-Schule vor gut einem Jahr für das Projekt „Abschlag Schule“ des Deutschen Golf Verbandes angemeldet. Im September ging es mit den ersten Trainingseinheiten los, die zunächst auf dem Schulhof und auf dem Sportplatz „Poststadion“ stattgefunden haben. Die Schüler:innen der BPS2 und BPS4 waren direkt mit großer Begeisterung bei der Sache. Unter Anleitung des Golflehrers Frank Eckl haben die Schüler:innen gelernt, wie man die Schläger hält und welche Schlagtechniken es gibt. Dabei wurde zunächst mit speziellen Golfschlägern und Golfbällen geübt („SNAG-Golf“), mit denen man besonders gut die Bewegungen erlernen kann. 
Am Ende des Schuljahres konnten die Schüler:innen dann sogar noch auf einem richtigen Golfplatz üben: Die letzten drei Trainingseinheiten fanden auf der eindrucksvollen Anlage des Golfclubs Hösel statt. Dort wurde mit richtigen Golfschlägern zunächst das „Putten“ geübt, bei dem der Ball mit möglichst wenigen Schlägen eingelocht werden soll. Großen Spaß hatten die Schüler:innen danach auch bei der Fahrt in den kleinen Golfcarts zur „Driving Range“. Dort wurde beim Üben des Abschlags dann kräftig der Schläger geschwungen.
Bei dem letzten Termin auf dem Golfplatz Hösel kamen neben Herr Isenberg und Herr Rösgen auch Herr Bockstedte und Frau Albrecht-Zander zu Besuch, die das Golfprojekt an der Theodor-Andresen-Schule unterstützen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie sich von vielen gelungenen Schlägen der Schüler:innen überzeugen. Das war ein toller Schuljahresabschluss des Golf-Projektes, das auf jeden Fall im nächsten Schuljahr weitergeführt werden soll!

 

 

Bild zur Meldung: Das Golf-Projekt an der Theodor-Andresen-Schule

Kalender