Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Kunst

Kunst

Im Kunstunterricht haben die Schüler*innen die Möglichkeit ihre eine eigene Ausdrucksmöglichkeit und ihre eigene Bildsprache zu entwickeln. Sie können eine Vielzahl von neuen Techniken auszuprobieren und lernen viele verschiedene Künstler*innen und deren Werke kennen. Häufig werden nach einer Unterrichtseinheit einzelne Kunstwerke auf den Fluren und in den Trakten ausgestellt. Darüber hinaus arbeiten wir auch mit verschiedenen Museen und Künstlern zusammen.

 

Der Kunstunterricht an der Theodor-Andresen-Schule umfasst sieben Bereiche, die hier kurz vorgestellt werden sollen:

 

 

1. Räumliches Gestalten:
Beim „Räumlichen Gestalten“ baut man zum Beispiel Sachen aus Ton oder Pappmaché.

 

2. „Farbiges Gestalten“
Hier lernen die Schüler*innen beispielsweise etwas über das Mischen von Farben und die Wirkung von Farbe.

 

3. „Grafisches Gestalten“
Zum Grafischen Gestalten gehört beispielsweise das Zeichnen von Gegenständen oder das Thema „Drucken“.

 

4 „Textiles Gestalten“
Im Bereich „Textiles Gestalten“ zum Beispiel mit Stoffen und Wolle gearbeitet, gefilzt, genäht oder gewebt.

 

5. „Gestaltung mit technisch-visuellen Medien“
Zu diesem Bereich zählen unter anderem das Fotografieren mit einem Fotoapparat oder  einem Handy sowie das Thema „Bildbearbeitung am Computer“.

 

6. „Szenisches Gestalten“
Beim „Szenischen Gestalten“ erproben sich die Schüler*innen auf der Bühne, verkleiden sich, spielen Schwarzlicht- oder Schattentheater.

 

7. „Auseinandersetzung mit Bildern und Objekten“
Hier lernen die Schüler*innen zum Beispiel viele Künstler und deren Werke kennen und schauen sich Originale im Museum an. Doch auch die eigenen entstandenen Kunstwerke werden präsentiert und die Ergebnisse der Mitschüler*innen wertgeschätzt.


 

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2020
 
06. 12. 2020
 
06. 12. 2020