Link verschicken   Drucken
 

Snoezelenraum

Snoezelenraum

Das Wort Snoezelen setzt sich aus zwei Wörtern zusammen. Aus der Kombination der Wörter „Snuffelen“ (schnüffeln, schnuppern) und „Doezelen“ (dösen, schlummern) entstand in den 70er Jahren das einprägsame Wort „Snoezelen“. 

Der Snoezelraum lädt bei leiser Musik, wohltuenden Lichteffekten, blubbernden Wassersäulen, auf einem angewärmten Wasserbett oder auch auf fester Unterlage dazu ein, den Gedanken ihren Lauf zu lassen, den Körper zu entspannen und so neue Kräfte zu sammeln. 

Der weiße Raum lässt im abgedunkelten Zustand eine harmonische Atmosphäre entstehen, in der Seele und Geist zur Ruhe kommen können.

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 03. 2020
 
04. 04. 2020
 
09. 04. 2020