Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Hauswirtschaftslehre

Hauswirtschaftslehre

Das Fach Hauswirtschaft wird an der Theodor-Andresen-Schulen in allen Klassenstufen unterrichtet. Der Unterricht der Primarstufen und Sekundarstufen wird in den schuleigenen Traktküchen realisiert, die sich auf vier Trakten verteilen. Darüber hinaus befindet sich im Erdgeschoss eine große Lehrküche, die vorzugsweise für den Hauswirtschaftsunterricht der Berufspraxisstufe genutzt wird.                                                                                                                      
Zu den grundlegenden Inhalten und Zielen des Hauswirtschaftsunterrichtes zählen stufenübergreifend die Ausbildung hauswirtschaftlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Sensibilisierung für eine gesunde und ausgewogenen Ernährung. In den Primarstufen liegt der Schwerpunkt des Hauswirtschaftsunterrichts in der Anbahnung und Heranführung an hauswirtschaftliche Grundfertigkeiten. Hierzu zählen unter anderem die Einführung in essenzielle Hygienemaßnahmen im Küchenbereich und im Umgang mit Nahrungsmitteln sowie in grundlegenden Zubereitungs- und Verarbeitungsverfahren von Lebensmitteln. In den Sekundarstufen werden diese Lerninhalte weiter vertieft und gefestigt, sodass bereits ein erstes selbstständiges Arbeiten und die Zubereitung von Speisen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad angestrebt wird. Weiterhin werden sowohl Text- als auch Bildrezepte zunehmend in den Hauswirtschaftsunterricht eingebettet. Im Hauswirtschaftsunterricht der Berufspraxisstufe werden schwerpunktmäßig Lerninhalte hinsichtlich einer anzubahnenden häuslichen Selbstversorgung behandelt. Neben dem Vor- und Zubereiten von Mahlzeiten nach Rezept werde zudem Lerninhalte der Haushaltspflege, der Haushaltsplanung sowie der Wäschepflege thematisiert.  

 

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

06. 12. 2020
 
06. 12. 2020
 
13. 12. 2020