Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Regelung zur Mund-Nasen-Maske

Alle Schüler:innen, Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Lehrer:innen und weiteren Mitarbeiter:innen sind verpflichtet im Schulgebäude eine medizinische Maske zu tragen. Hiermit sind OP-Masken oder Atemschutzmasken (FFP2 oder KN95/N95) gemeint. Sollten Schüler:innen unserer Schule auf Grund der Passform keine der obengenannten Masken tragen können, so können diese Schüler:innen ersatzweise auch eine textile Alltagsmaske tragen. Schüler:innen, Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Lehrer:innen und weitere Mitarbeiter:innen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, müssen keine Maske tragen, wenn sie auf Verlangen ein ärztliches Zeugnis vorlegen können.

Kalender