Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Mädchengruppe

An der TAS gibt es zwei Mädchengruppen in der Sekundarstufe und eine in der Berufspraxisstufe. Wir treffen uns einmal wöchentlich und beschäftigen uns in unseren Gruppen mit Themen, die für Mädchen und junge Frauen wichtig sind und die wir deshalb auch lieber nur unter uns besprechen. 
Dabei machen wir es uns in der Regel zusammen gemütlich, kochen Tee oder trinken Saft, essen manchmal eine Kleinigkeit zusammen, und wenn jemand Geburtstag hat, wird das in der Mädchengruppe natürlich auch gemeinsam gefeiert. 
Manchmal bereiten die Lehrerinnen Themen für die jeweilige Gruppe vor, manchmal bestimmen die Mädchen und jungen Frauen jedoch zu Beginn einer Gruppensitzung, welches Thema gerade für sie aktuell und wichtig ist und deshalb besprochen bzw. bearbeitet werden sollte. 
Meistens geht es dabei um Themen aus den Bereichen Freizeitgestaltung, Freundschaft, Liebe, Pubertät, Sexualität, Gesundheit, etc. 
Zu Beginn der Coronakrise war es den Mädchen der Sekundarstufe z.B. ganz wichtig, über das Corona-Virus zu sprechen, wie die Erkrankung, die es hervorrufen kann, verläuft, wie man sich damit anstecken und vor allem, wie man sich vor Ansteckung schützen kann.

 

Kalender