Link verschicken   Drucken
 

Lehrküche

Lehrküche

In der Lehrküche stehen den Schüler*innen zwei Küchenzeilen zur Verfügung. Jede Küchenzeile verfügt über einen Backofen. Die eine Kochzeile hat ein Glaskeramik-Kochfeld mit 4 Kochfeldern und die zweite Küchenzeile hat ein Kochfeld mit 4 Kochplatten. Zu jeder Kochzeile gehört eine Arbeitsfläche mit einem Doppelspülbecken.
Zusätzlich gibt es eine weitere Arbeitsfläche mit  einem Glaskeramik-Kochfeld bestehend aus zwei Kochfeldern, sowie einem Doppelspülbecken.
Darüber hinaus verfügt die Lehrküche über Schränke die zur Aufbewahrung von Küchengeräten, Kochutensilien, Geschirr, Töpfen und Pfannen sowie Vorräten und Reinigungszubehör Platz bieten.

Weiterhin gibt es zwei Kühlschränke, einen Gefrierschrank eine Mikrowelle und eine Spülmaschine. Außerdem gibt es ein Handwaschbecken an dem sich die Schüler*innen vor Unterrichtsbeginn die Hände waschen.

In einem Nebenraum der Lehrküche stehen den Schüler*innen ein zusätzlicher Gefrierschrank, eine Waschmaschine, ein Wäschetrockner, eine Heißmangel und weitere Schränke für die Lagerung  von Waschmittel und der Schulwäsche zur Verfügung. 

Im Rahmen der Berufsvorbereitung findet in der Lehrküche überwiegend der Unterricht für die Berufspraxisstufe statt. 
Daneben bietet einmal in der Woche die AG Schülercafé TAS(S)CAFE mit Schüler*innen der Sekundar- und der Berufspraxisstufe einen Frühstücksservice an.

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

16. 03. 2020
 
04. 04. 2020
 
09. 04. 2020