Link verschicken   Drucken
 

Computer-AG

Einmal wöchentlich wird die Technik-Computer-AG für die Schüler angeboten. Sie findet im schulinternen PC-Raum statt.
Derzeit wird die Arbeitsgemeinschaft von Schülern der Mittel und der Oberstufe besucht.

Der PC-Raum verfügt über 10 PC, die untereinander in einem Intranet verbunden sind. Angesichts der Gruppengröße ist also jederzeit eine Einzelarbeit der Schülerinnen und Schüler möglich.


Wie der Name schon erkennen lässt, verfolgt die Arbeitsgruppe inhaltlich das Ziel den Schülerinnen und Schülern zu einem adäquaten und sinnvollen Umgang mit dem Computer und Internet zu verhelfen. Dabei steht für die Schülerinnen und Schüler neben der Arbeit mit diversen Programmen auch das Erstellen einer eigenen Webseite. Darüber hinaus wird in der ersten Unterrichtsstunde der AG in einem Gespräch festgestellt, welche Interessen und Wünsche die Schüler bezüglich des Computers und Internets haben. Wenn konkrete Wünsche seitens der Schülerinnen und Schüler bestehen, werden diese in den AG-Ablauf integriert.


Abgesehen davon gehen die Lehrer der Arbeitsgemeinschaft inhaltlich nach folgendem Ablauf vor, um sicherzustellen, dass alle Schüler auf ein gemeinsames Level hinsichtlich der PC- und Internetbeherrschung kommen. Dieser kann chronologisch in 4 Themenblöcke unterteilt werden:

 

1. Klärung des technischen Aufbaus (Was ist ein PC?)
Um gerade den computerunerfahrenen Schülerinnen und Schülern zu Beginn der AG einen praktischen Einstieg zu bieten und ggf. die Hemmung gegenüber dem „Mythos" Computer zu nehmen, werden innerhalb der Gruppe ältere PCs aufgeschraubt und ihr „Innenleben" untersucht. Der Aufbau des PCs und die Funktionsweise der einzelnen Komponenten werden besprochen und von den Schülern in einem Arbeitsblatt festgehalten.

 

2. Allgemeine Informationen zu Eingabe- und Ausgabegeräten eines Computers
Hier werden mit den Schülern die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der wichtigen computerzugehörigen Eingabegeräte (Tastaturen, Mouse usw.) und Ausgabegeräte (Drucker, Beamer usw.) besprochen.

 

3. Arbeiten mit verschiedenen Programmen
In der vierten Einheit wird in der AG der Schwerpunkt auf das Arbeiten mit verschiedenen Computerprogrammen gelegt. Hier steht neben der Arbeit mit dem Schreibprogramm OpenOffice auch das Programm OpenOffice Draw im Vordergrund. Es erleichtert das Erstellen von Infoblättern unteranderem zum Thema „Computer".

 

4. Erstellen einer eigenen Webseite
Im letzten Themenblock der Arbeitsgemeinschaft kann von den Schülerinnen und Schülern eine eigene Webseite „Google Sites“ erstellt und im Netz veröffentlicht werden.

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden