Link verschicken   Drucken
 

Klassenfahrten

Fast alle Klassen führen einmal im Jahr eine Klassenfahrt durch. Die Fahrten werden von den jeweiligen Klassenteams eigenverantwortlich organisiert, vor- und nachbereitet. Die Dauer einer solchen Fahrt schwankt zwischen 2 und 10 Tagen. Man übernachtet entweder in Jugendhäusern, Jugendherbergen oder Feriendörfern mit Selbstversorgung.Die Finanzierung wird, wenn notwendig, vom Förderverein unserer Schule unterstützt.

 

Die jüngsten SchülerInnen bereiten sich auf solche Ferienmaßnahmen durch eine Übungsnacht im Schulgebäude vor. Sie erleben dort mit ihren LehrerInnen einen Ferientag mit Schwimmen, Spielen, Grillen und gemeinsamer Nacht ohne Eltern und Geschwister.

 

Zusätzlich zu den Klassenfahrten, die auch klassenübergreifend durchgeführt werden, bietet unsere Schule 3 schulübergreifende Fahrten an, und zwar eine/n

 

  • 10 - tägigen Skilehrgang (Langlauf) in Zwiesel und einen

  • 5 - tägigen Reitlehrgang (mit Gruppenreiten, Voltigieren und Therapie) in Warendorf – Freckenhorst.

  • 5- tägige Orchesterfahrt (Einstudieren neuer Mitspielsätze) ins Landschulheim des Humboldgymnasiums „Haus Pemeplfort“ in Waldbröl

 

Kalender