Link verschicken   Drucken
 

Das Theodor Andresen Buch

Im Laufe des Jahres 2008 entstand aus den Arbeiten einer Projektwoche und den Ergebnissen der vielfältigen Schülerrecherche eine 50 Seiten starke Dokumentation. Der Versuch einer KollegInnengruppe, diese Dokumentation als Buch zu drucken, um einen mutigen Gerresheimer Bürger nach über 60 Jahren auch in Düsseldorf ein wenig bekannter zu machen, gestaltete sich aus finanziellen Gründen als schwierig. Bis die Bürgermeisterin Frau Strack-Zimmermann uns unterstützte und dieses Buch im Sommer 2009 vom Stadtarchiv mit einer großen Auflage gedruckt und der Schule übergeben wurde. Das Theodor Andresen Buch kann jetzt in jeder Düsseldorfer Stadtbücherei ausgeliehen werden, und wir haben es den anderen Gerresheimer Schulen, von der Grundschule bis zum Gymnasium, für ihren Geschichtsunterricht kostenlos überlassen.

 

Landessieger NRW beim Geschichtswettbewerb 2009 des Bundespräsidenten und der Körber-Stiftung:

Mit diesem Buch nahm die Theodor-Andresen-Schule beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten und der Hamburger Körber-Stiftung zum Thema „Helden – verkannt und vergessen“ teil.

 

Am 29.06.09 wurde eine Schuldelegation, bestehend aus Lehrern und Schülern, im Bonner Haus der Geschichte als Landessieger NRW ausgezeichnet.

 

Am 19.03.2010 enthüllten wir mit der Bezirksvertretung 7, mit der Bürgermeisterin Frau Strack-Zimmermann und dem Bürger- und Heimatverein Gerresheim an unserem Schultor eine selbst entworfene Informationstafel zu Theodor Andresen.

 

Am 16.04.10, dem 65. Jahrestag zum Tode der Mitglieder der „Aktion Rheinland“ nahm die Schule an den vielfältigen Gedenkfeierlichkeiten teil und die beiden SchülervertreterInnen legten Blumen am Erschießungsplatz an der Färberstrasse in Bilk nieder.

 

Auch bei den inzwischen im Stadtteil stattfindenden jährlichen Ehrungen für die Gerresheimer Alois Odenthal und Theodor Andresen nimmt neben der Odenthal-Grundschule auch unsere Theodor-Andresen-Schule regelmäßig teil.

 

Der Namensgebungsprozess und die Öffentlichkeitsarbeit zu Theodor Andresen wurden in der Stadt Düsseldorf und besonders von der Bürgerschaft im Stadtteil Gerresheim mit Respekt und großer Anerkennung für die Arbeit unserer Schule begleitet.

Kalender